Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

02.07.2018

Dorfentwicklungsplan

Der Entwurf des Dorfentwicklungsplans liegt zur Einsichtnahme aus

Alle Ortschaften der Samtgemeinde Bevern wurden im Jahr 2017 in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen. Der Flecken Bevern hat im Dorfentwicklungsverfahren für alle Mitgliedsgemeinden die Federführung übernommen. Inzwischen wurde mit der Planungsgruppe puche GmbH aus Northeim der Vorentwurf des Dorfentwicklungsplanes für die „Dorfregion Bevern“ erarbeitet. Gemäß Nummer 3.5.3 der Richtlinie zur Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung (ZILE) i. d. z. Zt. geltenden Fassung sind die für die Dorfentwicklungsplanung relevanten oder von ihr betroffenen Träger öffentlicher Belange zu beteiligen. Nach Nummer 3.5.4 der ZILE-Richtlinie ist die Dorfentwicklungsplanung zur Einsichtnahme für die Bevölkerung vier Wochen öffentlich auszulegen.Der Vorentwurf des Dorfentwicklungsplanes und der Anlagenband liegen in der Zeit vom 09. Juli bis einschl. 06. August 2018 im Rathaus der Samtgemeinde Bevern, Bauamt, Angerstraße 13 A, 37639 Bevern, während der Öffnungszeiten zu jedermanns Einsichtnahme öffentlich aus.

Die Unterlagen können auch unter der Rubrik Dorfentwicklung eingesehen werden.

Anregungen und Bedenken zum Dorfentwicklungsplan können bis zum 06. August 2018 schriftlich oder zur Niederschrift bei der Samtgemeinde Bevern eingereicht werden.

 
 
 

Adresse

Rathaus
Samtgemeinde Bevern
Angerstraße 13a
37639 Bevern