Kanalbauarbeiten am Kindergarten Bevern beginnen

01.04.2022

Schlossvorplatz wird zum Parken freigegeben

Ab Montag, den 04.04.2022, werden im Zuge des Kindergartenneubaus am Schloss Bevern notwendige Kanalbauarbeiten durchgeführt. Die Baumaßnahmen starten mit Beginn der Osterferien, um Problemen mit dem Bus-/Schulverkehr vorzubeugen. Für die Dauer der Arbeiten ist verstärkt mit Verkehrsbehinderungen im gesamten Schlossbereich zu rechnen. Für diesen Zeitraum wird die verkehrsrechtliche Regelung für den Schlossvorplatz (Fußgängerzone) aufgehoben. Es gilt dann die für den gesamten Schlossbereich geltende Regelung des verkehrsberuhigten Bereiches. Das Ordnungsamt der Samtgemeinde Bevern weist darauf hin, dass Schrittgeschwindigkeit zu fahren ist. Außerdem darf nur in gekennzeichneten Flächen geparkt werden. Um die für die Dauer der Arbeiten eingeschränkten Parkmöglichkeiten zu erweitern, kann in den vorübergehend ausgewiesenen Flächen auf dem Schlossvorplatz ebenfalls geparkt werden. Langzeitparker, die ihren PKW für die Dauer ihrer beruflichen Tätigkeit im Schlossbereich parken, werden gebeten, ihr Fahrzeug nach Möglichkeit in einer nahegelegenen Wohnstraße abzustellen. Nach Abschluss der Baumaßnahmen wird der Schlossvorplatz dann wieder zur Fußgängerzone.
Um Rücksichtnahme und Verständnis wird gebeten.

Weitere Meldungen

Anschrift

Samtgemeinde Bevern
Angerstraße 13a
37639 Bevern

Kontakt

Tel.: 0 55 31 / 99 44-0
Fax: 0 55 31 / 99 44-50
smtgmndbvrnd

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen