Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

24.08.2011

Umbau statt Zuwachs

Modellprojekt "Quartiersinitiative" für die Breslauer Straße in Bevern.

Die Region Weserbergland plus mit ihren vier Landkreisen und 19 ihrer Kommunen haben den demografischen Wandel als zentrale gesellschaftliche Herausforderung erkannt. Mit dem Modellprojekt "Umbau statt Zuwachs" werden strategische Handlungsansätze für notwendige Umbauprozesse modellhaft erprobt. Im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit wurden einige Arbeitsgruppen gebildet; eine von diesen will Impulse für den Um- und Neubau im Bestand durch Ortsentwicklungs- und Gebäudeumnutzungskonzepte setzen.

Jede der beteiligten Kommunen war aufgerufen, hierfür ortsspezifische Modellprojekte zu melden. Die Samtgemeinde Bevern hatte sich mit drei Projekten beworben und wurde mit Ihrer Quartiersinitiative Breslauer Straße als eine von sechs Kommunen ausgewählt, damit bereits inder ersten Phase eines mehrjährigen Zeitraums zu beginnen.

Unter Federführung des Büros Planerwerkstatt 3 aus Hannover fand inzwischen eine Ideenwerkstatt statt, die mit fast 50 interessierten Bürgern recht gut besucht war.

Alle PDF-Dateien können Sie hier einsehen und herunterladen:

Protokoll der Versammlung

Präsentation bei der Versammlung

Faltblatt der Weserbergland-Region

Inzwischen haben die ersten bei der Ideenwerkstatt vereinbarten Arbeitstreffen stattgefunden. Die darüber gefertigten Protokolle können sie hier ebenfalls als PDF-Datei einsehen und herunterladen:

Protokoll vom 17.01.2011 - erstes Arbeitstreffen

Protokoll vom 14.02.2011 - zweites Arbeitstreffen

Protokoll vom 14.03.2011 - drittes Arbeitstreffen

Protokoll zur 1. Sitzung der Quartiersinitiative vom 14.04.2011

Nach Monaten mit diversen Versammlungen, unzähligen Ideen und mehrerer Arbeitstreffen zieht die Quartiersinitiative Breslauer Straße durch das Büro Planerwerkstatt 3 aus Hannover nun einen ersten Zwischenbericht.

Kurzbericht der Quartiersinitiative vom Mai 2011

vollständiger Bericht der Quartiersinitiative vom Mai 2011

Protokoll zur 2. Sitzung der Quartiersinitiative vom 20.07.2011

Protokoll zur 3. Sitzung der Quartiersinitiative vom 24.08.2011

 

nächste Sitzung der QI

Zur Zeit ist kein Sitzungstermin angesetzt.

 

Kontaktadresse:

Jürgen Twele

Königsberger Straße 5

37627 Deensen 

Telefon: 05532 - 994665
 

Impressionen von der "Breslauer Straße"

 

Einen interessanten Bericht über den alten Ortskern von Bevern und seiner Häuser finden Sie auf der Homepage der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - Der folgende Link führt direkt auf diese Internetseite.

(K)eine Zukunft für ein Juwel des Weserberglandes?

 
 
 

Adresse

Rathaus
Samtgemeinde Bevern
Angerstraße 13a
37639 Bevern