Beatz Bevern unter neuer Führung

09.08.2022

Ferienfest auf dem Schlossplatz am 23. August

„Wir freuen uns nach einer kleinen Durststrecke wieder Beständigkeit in die Arbeit des Beatz‘ Bevern bringen zu können“, erläutert Peter Kamischke-Funk, zuständig für die Koordination der Jugendarbeit beim Projekt Begegnung. Einige Zeit sei der Treff von Honorarkräften geöffnet wurden, die nun durch eine neue hauptamtliche Kraft abgelöst würden. „Ich freue mich riesig die Kinder- und Jugendarbeit hier in Bevern betreuen zu dürfen“, sagt Johannes Knote, gelernter Erzieher und bereits seit sieben Jahren nebenberuflich in der Jugendarbeit tätig. Die alleinige Betreuung eines Treffs sei eine willkommene Herausforderung. „Herrn Knote hier bei uns begrüßen zu können freut mich sehr, denn den Kindern und Jugendlichen aus Bevern einen neutralen Ansprechpartner bieten zu können, ist uns als Flecken schon immer wichtig gewesen“, geht Stefan Bonefeld, stellv. Gemeindedirektor des Flecken Bevern, auf die Neubesetzung ein. Leider sei es so, dass Johannes Knote auch nur eine Übergangslösung für ein halbes Jahr darstelle, die Neubesetzung aber dennoch ein wichtiger Schritt.
„Schon zu Beginn von Johannes Tätigkeit wird es ein Highlight geben“, kündigt Kamischke-Funk an, „gemeinsam organisieren wir für den 23. August zum Abschluss der Sommerferien ein Ferienfest auf dem Schlossplatz!“ Zwischen 14 und 18 Uhr stünden an diesem diverse Spielgeräte, Angebote und kleine Aktionen, alle kostenfrei, zur Verfügung. Auch für das leibliche Wohl sei gesorgt.
„Ganz besonders freut uns auch, dass der im Sommer ausgefallene Ferienpass im Herbst nachgeholt wird“, verrät Bonefeld. Johannes Knote ergänzt, dass die Vereine und Verbände und generell alle Interessierten dazu eingeladen seien den Ferienpass, wie eigentlich für den Sommer angedacht, mit Leben zu füllen und die Angebotsvielfalt gemeinsam hochzuhalten. Als Kontakt steht er gerne unter den Nummern und Adressen des Beatz‘ zur Verfügung:
Telefon: 01525 269 06 19 & beatz-bevern@projekt-begegnung.de

Weitere Meldungen

Anschrift

Samtgemeinde Bevern
Angerstraße 13a
37639 Bevern

Kontakt

Tel.: 0 55 31 / 99 44-0
Fax: 0 55 31 / 99 44-50
smtgmndbvrnd

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen