Neue Regelungen zu offenen Feuern im Freien

30.09.2020

Samtgemeinde Bevern beschließt eine neue Verordnung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sichherheit und erlässt damit neue Regelungen zu offenen Feuern im Freien

Mit der neuen Verordnung, die am 26.09.20 in Kraft getreten ist, schafft die Samtgemeinde klare Regelungen zum Umgang mit offenen Feuern im Freien. Grundsätzlich müssen offene Feuer genehmigt werden, kleinere Feuer sind genehmigungsfrei. Gebühren werden auch künftig nicht erhoben (§ 15 der Verordnung).

Ab sofort müssen alle Feuer ab einer Größe von über 60 cm Durchmesser und einer Höhe (aufgeschichtet) von über 60 cm spätestens 3 Tage vor dem Entzünden des Feuers beim Ordnungsamt der Samtgemeinde Bevern beantragt werden (auch Feuerschalen, Feuerkörbe o.ä).  Den Antrag auf Erteilung der Genehmigung der offenen Feuer finden Sie unten auf dieser Seite und unter den Formularen. Bitte füllen Sie den Antrag vollständig aus und reichen ihn fristgerecht per E-Mail an samtgemeinde@bevern.de oder ausgedruckt bei der Samtgemeinde Bevern ein. Nach Prüfung wird die zu erteilende Ausnahmegenehmigung durch das Ordnungsamt an die Antragsteller (nach Möglichkeit per E-Mail) versendet. Die Leitstelle, Polizei und der Gemeindebrandmeister erhalten die Genehmigung, ebenfalls per E-Mail, zur Kenntnis. Gebühren werden für die erteilte Ausnahmegenehmigung nicht erhoben.

Von der Genehmigungspflicht sind ausgenommen Wärme- und Gemütlichkeitsfeuer in handelsüblichen Feuerschalen, Feuerkörben oder einer nicht brennbaren, befestigten Feuerstellen unterhalb einer Größe von max. 60 cm. Diese „kleinen“ Feuer werden künftig nicht mehr beim Orndungsamt aufgenommen, genehmigt und an die Leitstelle, Polizei und den Gemeindebrandmeister zur Kenntnis weitergeleitet.

Abschließend wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ausschließliches trockenes, unbehandeltes Holz verbrannt werden darf.

Für Fragen steht Ihnen das Ordnungsamt der Samtgemeinde Bevern unter der Telefonnummer 05531 9944-25 gerne zur Verfügung.

Weitere Meldungen

Anschrift

Samtgemeinde Bevern
Angerstraße 13a
37639 Bevern

Kontakt

Tel.: 0 55 31 / 99 44-0
Fax: 0 55 31 / 99 44-50
smtgmndbvrnd

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen