Beveraner Vereine organisieren Lieferservice

23.03.2020

Der MTV Bevern und der Förderverein Freibad übernehmen den Lieferservice für Menschen, die sich in Corona-Zeiten nicht selbst versorgen können.

Angesichts der noch zu erwartenden Auswirkungen der Corona-Pandemie ist beabsichtigt, für die Samtgemeinde Bevern eine Einkaufshilfe aufzubauen. Auf diese Weise soll die Versorgung der Menschen sichergestellt werden, die sich nicht selbst versorgen können, sei es aus persönlichen Gründen oder weil sie unter Quarantäne stehen und auf keine anderen Strukturen zurückgreifen können. Partner bei der Aktion sind der MTV Bevern, der Förderverein Freibad und die Samtgemeinde Bevern. Die Vereine leisten die Hilfe ehrenamtlich.

Start der Einkaufshilfe soll Freitag, der 27.03.20 sein. Zu Beginn erfolgt die Auslieferung am Dienstag und Freitag im Flecken Bevern. Eine Ausweitung auf weitere Tage erfolgt bei Bedarf. Auch die Mitgliedsgemeinden Golmbach, Holenberg und Negenborn sollen bei Bedarf einbezogen werden. Für die Aktion steht der Bulli des MTV zur Verfügung. Sollte weiterer Bedarf bestehen, können weitere Fahrzeuge eingesetzt werden. Alle Helfer erhalten einen Ausweis mit den Wappen der Partner und einem Siegel der Samtgemeinde. Selbstverständlich halten alle Helfer die Hygieneregeln und den Sicherheitsabstand zu den Kontaktpersonen ein.

Der Lieferservice kann mit einer telefonische Bestellung bis zum Vortag der Lieferung um 16.00 Uhr direkt bei den teilnehmenden Unternehmen angefordert werden. Die Unternehmen geben die Bestellungen den Partnervereinen unter einer zentralen Rufummer weiter. Die Einsatzteams der Vereine holen dann die Einkaufspakete bei den Unternehmen ab und liefern die Bestellungen in Taschen (bei Bedarf auch in Kühlboxen) bis an die Haustür. Die Bezahlung soll in bar erfolgen (bei REWE mit 50 €-Scheinen, das Rückgeld wird in vorbereiteten Umschlägen ausgehändigt).  Die Organisatoren weisen darauf hin, dass kein Anspruch auf Lieferung von bestimmen Marken besteht. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, wird ein Alternativartikel geliefert. Ein Umtausch von gelieferter Ware ist nicht möglich.

Bestellungen können bei den folgenden Unternehmen telefonsich angemeldet werden:
REWE (05531/993004)
Sonnenapotheke (05531/8746)
Bäckerei Klingenberg (05531/8865)
Bäckerei Engel (05531/81183)
Fleischerei Meier (05531/8437)
Riedels Getränke (05531/1273158)

Für Fragen und besondere Einsätze steht die Verwaltung der Samtgemeinde Bevern während der regulären Öffnungszeiten telefonisch unter der Rufnummer 05531/99440 oder per E-Mail (samtgemeinde@bevern.de) zur Verfügung.

 
 

Anschrift

Samtgemeinde Bevern
Angerstraße 13a
37639 Bevern

Kontakt

Tel.: 0 55 31 / 99 44-0
Fax: 0 55 31 / 99 44-50
smtgmndbvrnd