Hundesteuer

Die Hundesteuer ist eine traditionelle Gemeindesteuer. Es handelt sich um eine örtliche Aufwandsteuer. Sie wird für das Halten von Hunden erhoben. Halter eines Hundes ist derjenige, der einen Hund im eigenen Interesse oder im Interesse seiner Haushalts- oder Betriebsangehörigen aufgenommen hat.

Die Tarife der Hundesteuer der Gemeinden können der Übersicht Steuern und Gebühren entnommen werden.

Steuern und Gebühren 2020

Ansprechpartner

Bei Fragen zu Dienstleistungen dieses Amtes stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung.

  • Wilfried KruppSachbearbeiter/in

    Gemeindesteuern, Elternbeiträge Kitas, Versicherungen

    Angerstr. 13A37639 BevernRathausErdgeschossRaumnummer 3Tel. 05531/9944-21Fax 05531/9944-50
 

Anschrift

Samtgemeinde Bevern
Angerstraße 13a
37639 Bevern

Kontakt

Tel.: 0 55 31 / 99 44-0
Fax: 0 55 31 / 99 44-50
smtgmndbvrnd

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen